Digitales Malen

Digitales Malen · 08. Mai 2020
Es ist für mich schon sehr verblüffend, wie selbstverständlich einige Künstler mit Procreate umgehen und einen weißen Bildschirm nach und nach mit Leben füllen können. Ich saß also wieder einmal mit großen Augen vor einem Video, in dem ein Künstler eine Bergszene entwarf und nebenbei erklärte, wie man vorgehen kann. Natürlich juckte es mich nach kurzer Zeit in den Fingern. Also holte ich das iPad und startete das Video erneut, um eine ähnliche Szene zu malen. Ich fügte zusätzlich...
Digitales Malen · 01. Mai 2020
Wenn man im Internet nach "Flat Portrait" sucht, ploppen tatsächlich viele farbenfrohe Illustrationen von Gesichtern auf. Bis vor Kurzem konnte ich mit dem Begriff noch nichts anfangen, doch dann sah ich ein Video darüber, wie man ein solches Portrait mit Procreate zeichnen kann. Ich war Feuer und Flamme und wollte das unbedingt ausprobieren. Voraussetzung dafür ist, dass man ein Referenzfoto zur Verfügung hat, das eine definierte Beleuchtung aufweist. Der Schattenwurf sollte gut zu sehen...

Digitales Malen · 13. März 2020
Nachdem ich endlich herausgefunden hatte, dass es Clipping Masken gibt, ging mir dieses Bild schon viel leichter von der Hand, als alle zuvor mit Procreate gemalten Bilder. Jetzt kann ich endlich Flächen mit Struktur und Schatten bearbeiten, ohne dass ich auf andere Bildteile Rücksicht nehmen muss. Ein weiterer Vorteil beim digitalen Malen ist, dass man Ebenen kopieren und verändern kann. Das ist sehr komfortabel. In diesem Bild habe ich beispielsweise die Pilzgruppe kopiert, verkleinert und...
Digitales Malen · 06. März 2020
Wieder einmal gibt es an dieser Stelle ein Pilzmotiv. Eventuell habe ich auch bei diesem Procreate-Bild während einer bekannten Ninja-TV-Show gearbeitet. Ganz eventuell. In letzter Zeit gab es tatsächlich weniger solcher Gelegenheiten und ich habe mich mehr mit Buntstiften und Aquarellfarben begnügt. Aus diesem Bild habe ich gelernt, dass man doch lieber den Vordergrund detailliert und den Hintergrund verschwommener gestalten sollte. Zwar sind die schwarzen Baumschatten ganz im Hintergrund...

Digitales Malen · 28. Februar 2020
Hier noch ein digitales Bild aus den Anfängen meines Proceate-Schaffens. Ich gebe zu, dass ich mich manchmal bei Fernsehshows etwas langweile, in denen zu viel geschwafelt wird. So auch in der letzten Staffel einer bekannten Backshow. Vielleicht liegt es auch am Thema. Seit einiger Zeit versuche ich meinen Zuckerkonsum wieder deutlich herunter zu schrauben. Im letzten Jahr habe ich das ziemlich gut hin bekommen. Es ist faszinierend, wie sich dann der Geschmackssinn verändert und wie man...
Digitales Malen · 17. Februar 2020
Zuletzt habe ich nicht mehr allzu viel am iPad gemalt, da Aquarell und Gouache die letzten Wochen Vorrang hatten. Einige ältere Bilder lagen daher schon seit Ende letzten Jahres unbeachtet in meiner Procreate-Galerie und harrten der Dinge, die da kommen werden. Darunter auch die "Umweltsünden". Dieses Bild habe ich noch mühsam ohne Clipping-Masken gemalt, da ich zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste, dass es so etwas Fabelhaftes gibt. :-) Nun, dafür lernt man jedes Mal etwas dazu. Wenn ich mit...

Digitales Malen · 26. August 2019
Und schon wieder ein digital gemaltes Bild, mag sich so mancher denken. Nachdem ich zuletzt vermehrt an meinem Saisonkalender weiter gearbeitet und nebenbei meine Acrylfarben wieder ausgepackt hatte, blieb bei mir keine kreative Motivation für Aquarell übrig. Dementsprechend sitzt mein Aquarellkasten im Regal und wirft einem gewissen häufig zur Hand genommenen iPad säuerliche Blicke zu. In dieser imaginären Unterwasserszene konnte ich üben, wie man aufsteigende Luftblasen darstellen kann....
Digitales Malen · 14. August 2019
Ich bin weiterhin recht fasziniert von den Möglichkeiten, die Digitales Malen bietet. Bis auf die ungünstig spiegelnde Oberfläche des iPads, sind mir noch keine Nachteile aufgefallen. Gut, man könnte argumentieren, dass spontane Farb- und Klecksaufträge entfallen, die ein Bild spannend machen. Außerdem kann man die Anmutung eines echten Aquarellbildes nicht nachempfinden. Ansonsten macht es aber einfach nur Spass und ich muss mich nicht um verschwendete Malmaterialien sorgen, falls ein...

Digitales Malen · 19. Juni 2019
Seit ein paar Monaten ist Procreate auf dem Tablet installiert und ich konnte mich schon ein bisschen mit dem Programm vertraut machen. In erster Linie habe ich es für die Gestaltung von Illustrationen verwendet, die ich für meinen Saisonkalender brauche. Nebenbei las ich das Handbuch, um neben der intuitiven Bedienung noch ein paar Tipps zu den Grundlagen zu bekommen. Das Arbeiten mit Ebenen erleichtert die Sache erheblich. Man kann einzelne Elemente jederzeit ein- und ausblenden oder...